Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Henriette Kupke

Direkt in Charlottenburg-Wilmersdorf

Wahlkreis 0401

Liebe Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis 1 in Charlottenburg-Wilmersdorf,

eine gerechtere Gesellschaft mit gleichen Chancen für alle und über Klassenunterschiede hinaus, ist nur in Bündnissenmöglich! Gemeinsam mit den vielen engagierten Menschenin Charlottenburg-Nord können wir etwas verändern. Ob rasante Gentrifizierung und unsägliche Mieterhöhungen auf der Mierendorffinsel, kaputtgesparte Wohnungen, schlechte Ausstattung der Schulen, kaum Radwege, hohe Müll- und Verkehrsbelastung oder fehlende Freizeitmög-lichkeiten für Jugendliche insbesondere in Charlottenburg-Nord – unser Bezirk darf stadtpolitisch nicht länger vernachlässigt werden! Der Kampf für alle ist jetzt!

Ihre Henriette Kupke

Alleinerziehend, mit Hartz IV lebte ich lange die Realität derjenigen tausenden Berliner:innen, die zu den Benach-teiligten gehören. Die versprochenen gleichen Chancen für alle bei der Wohnungssuche, auf dem Arbeitsmarkt und bei der Kinderbetreuung gibt es nicht. Später ging ich an die Volksbühne, um mit Kunst die gesellschaftlichenMissstände zu ändern – das klappte nicht! Um handfester gegen soziale Ungerechtigkeit zu kämpfen, bin ich jetzt bei der LINKEN. Ich möchte Alleinerziehenden und allen anderen Ausgegrenzten in unserer Gesellschaft mehr Aufmerksamkeit und Stimme verschaffen. Stabil gegen jede Form der Diskriminierung überlassen wir den rechten Hetzern der #noAfD nicht den Bezirk! Es gilt, präsent zu sein für ein solidarisches, stabiles und linkes Berlin.

Meine Termine im Wahlkampf finden Sie demnächst hier. Bitte schauen Sie wieder vorbei.