Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Schule trifft Europa

Am Montag (8.4.) traf sich Martina Michels gemeinsam mit der Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses Dr. Manuela Schmidt mit einer Gruppe von Fachabiturient*innen aus den Bildungsgängen der Sozialassistenz und der Heilerziehungspflege.

Nachdem sich die Schüler*innen das Abgeordnetenhaus hatten erklären und zeigen lassen wollten sie sich von einer Europaabgeordneten über die Bedeutung der Europawahl informieren lassen. So ging Martina auch auf den gegenwärtigen schlechten Zustand der EU und das Erstarken der rechten Kräfte ein. Den Schüler*innen, die selbst an Friday for Future teilnehmen, sagte sie, dass sie es großartig findet, wenn sich die junge Generation zu Wort meldet. Für uns als Linke stehen die Klimafragen in engem Zusammenhang im sozial-ökonomischen Fragen. Und auch zu einem weiteren Thema, zu dem die Schüler*innen bereits im Vorfeld Interesse angemeldet hatten, gab es umfassende Informationen: das war die Reform der Urheberrechtlinie und hier besonders Artikel 13 und die upload Filter.


Kontakt