Zum Hauptinhalt springen
Demonstration
13:00 Uhr
Invalidenpark

FRIEDEN – FREIHEIT – SELBSTBESTIMMUNG und FAIRE ARBEIT für Frauen

Demonstration zum Internationalen Frauentag

Organisiert vom Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung gemeinsam mit Gewerkschaften und der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin e.V.

Die Kundgebung umfasst 3 Blöcke mit (inter)nationalen Redebeiträgen zu Bildung, Arbeit, Gesundheit, Antirassismus und Selbstbestimmung der Frauen im Iran, Ukraine, Polen u.a. unter der Moderation von Sybill Schulz, Mitinitiatorin des Bündnisses. Kulturbeiträge von „perepjolotschki“, Rap-Artist Säye Skype  und dem „Resonanzchor“ umrahmen das Programm und sollen mit dem „Global Scream“ von Dziewuchy Berlin ein Zeichen der Solidarität setzen.

Redeblock 1: Frauen*rechte, Frauenbildung und -gesundheit weltweit solidarisch einfordern

Redeblock 2: Sorgearbeit aufwerten, Bildungsarbeit verbessern, Frauen*armut bekämpfen und ein gewaltfreies Leben von Frauen* und Kindern sichern

Redeblock 3: Körperliche und sexuelle Selbstbestimmung für alle umfassend umsetzen, Streichung von § 218 aus dem StGB - jetzt

Weitere Informationen

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Invalidenpark

zurück zur Terminliste