Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gesammeltes der LAG


Gegen Staatstrojaner

Im Jahr 2017 wurde durch den deutschen Bundestag die gesetzliche Grundlage zum Einsatz von Staatstrojanern selbst gegen Alltagskriminalität geschaffen. Schon zuvor wurden Trojaner beschafft und eingesetzt. DIE LINKE stellt sich kategorisch gegen derlei Bestrebungen. Staatstrojaner zerstören Privatsphäre, Demokratie und IT-Sicherheit. Unter... Weiterlesen


Freiheit statt Facebook!

Wir haben beschlossen, unsere Facebook-Seite nicht als eine weitere Kommunikationsplattform mit Euch zu nutzen, sondern wichtige Informationen auf unser Webseite oder über unsere Mailinglisten und Newsletter zur Verfügung zu stellen. Weiterlesen


NEIN zu »intelligenter« Überwachungstechnologie!

Der Abschlussbericht zur Erprobung »intelligenter« Videoüberwachung mit automatisierter Gesichtserkennung am Bahnhof Südkreuz, liegt seit heute vor. Trotz nachweislich erheblicher Fehlerquoten in der Erkennung, sowie fehlenden Angaben zum Habitus der ausgewählten Testpersonen, wird dem Versuch insgesamt ein sehr positives Ergebnis bescheinigt. ... Weiterlesen


Volksbegehren Videoüberwachung in Berlin – Und wo bleibt unsere Freiheit?

Mitschnitte der Veranstaltung zum Thema Videoüberwachung Weiterlesen


Nein zur Ton- und Videoüberwachung an öffentlichen Orten

LAG Netzpolitik unterstützt Berliner Allianz für Freiheitsrechte Weiterlesen


LAG Netzpolitik gegen Videoüberwachung

Die Partei DIE LINKE steht ihrem Wahlprogramm gegen eine Ausweitung von Videoüberwachung und einen angestrebten Rückbau bereits vorhandener Anlagen ein. Weiterlesen


Zum Jahresabschluss eine Zusammenfassung der LAG-Aktivitäten im letzten Quartal 2017 und ein Ausblick für 2018

Für den 10. November organisierte die LAG eine Veranstaltung gemeinsam mit Anne Roth und Maximilian Blum als Moderator mit dem Titel »Edward Snowden – auf verlorenenem Posten?« Es ging um den Abschlussbericht des NSA-Untersuchungsausschuss und die Rolle Snowdens im Vorfeld und jetzt. Am 21. November beteiligte sich Shaked Spier für unsere LAG an... Weiterlesen


»Venture Communism!«

Am 4. September konnten wir Dmytri Kleiner von den Telekommunisten auf unserem LAG-Treffen begrüßen. Nichts geringeres als »Venture Communism« stand auf der Tagesordnung. Weiterlesen


Linke Datenpolitik für Berlin

Innerhalb unserer LAG wurde ein Positionspapier zu linker Datenpolitik für Berlin erarbeitet und beschlossen. Es kann hier anbei auf der Seite abgerufen werden. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das Papier in die Partei tiefer hineinzutragen und hoffen, dass es auch im Landesvorstand Anklang finden wird: Weiterlesen