Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE.Berlin unterstützt die Demonstration »Ein Europa für alle«

Eine Woche vor der Europawahl ruft ein großes Bündnis aus verschiedenen zivilgesellschaftlichen Organisationen zu einer Großdemonstration unter dem Motto »Ein Europa für alle – deine Stimme gegen Nationalismus« auf. Die Demonstrationen finden zeitgleich in Hamburg, Leipzig, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München und Berlin statt.

DIE LINKE.Berlin unterstützt die Demonstration und wird sich in Berlin mit einem eigenen Lautsprecherwagen beteiligen. Dazu sagt der Landesgeschäftsführer, Sebastian Koch:

Die Europawahl wird eine Richtungsentscheidung über die zukünftige Ausrichtung der Europäischen Union. Rechtspopulisten wollen in die Zeit nationalstaatlicher Alleingänge zurück und versprechen vermeintlich einfache Lösungen. Nationalismus und Abschottung sind aber nicht die Lösung, sondern das Problem. Wir werden nicht zulassen, dass Menschen an den EU-Außengrenzen sterben und Seenotretter kriminalisiert werden.

Wir werden nicht schweigen, wenn Rassismus wieder gesellschaftsfähig gemacht werden soll. Wir wollen, dass Menschen überall in Europa gut und sicher leben können. Themen wie Frieden, soziale Gerechtigkeit, soziale Mindeststandards, Steuergerechtigkeit, Flüchtlings- und Klimaschutz gehen alle an. Deshalb streiten wir für andere politische Mehrheiten im Europäischen Parlament und deshalb gehen wir am Sonntag lautstark auf die Straße. Wir rufen alle Berlinerinnen und Berliner auf, sich uns anzuschließen.

Treffpunkt für LINKE: Sonntag, 12 Uhr Grunerstraße gegenüber vom Alexa

Verwandte Nachrichten

  1. 19. Mai 2019 Ein Europa für alle

Verwandte Links

  1. Aufruf