Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

75 Jahre Kriegsende

Wir sagen Спасибо, Thank you und Merci! Weiterlesen


1. Mai: In der Corona-Krise niemanden zurücklassen

Zum Tag der Arbeit erklärt Katina Schubert, Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin Weiterlesen


Wie weiter in der Corona-Krise?

Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Katina Schubert, Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin hat gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Landesvorstand von DIE LINKE. Berlin, dazu ein Positionspapier verfasst. Weiterlesen


Geschacher um Menschenleben ist beschämend

Das Bundeskabinett will heute beschließen, 50 unbegleitete Minderjährige aus den griechischen Flüchtlingslagern aufzunehmen. Dazu sagt Katina Schubert, Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin Weiterlesen


Berliner CDU und FDP müssen Kooperation mit der AfD beenden

Zur überraschenden Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen erklärt Katina Schubert, Landesvorsitzende der Berliner LINKEN Weiterlesen


Nie wieder Auschwitz!

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee Auschwitz-Birkenau, das größte Konzentrationslager des nationalsozialistischen Völkermords. Zwischen 1940 und 1945 wurden dort mehr als eine Million Menschen ermordet. Seit 2006 wird dieser Tag weltweit als Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust begangen. Weiterlesen


DIE LINKE. Berlin unterstützt das Bündnis Schiene Berlin-Brandenburg

Am 13. November 2019 hat sich das Bündnis Schiene Berlin-Brandenburg konstituiert. Ziel des Bündnisses ist es, den Ausbau des Bahnnetzes in der Metropolregion Berlin-Brandenburg voranzutreiben. Heute hat sich das Bündnis, zu dem bereits viele Verbände, Initiativen und Parteien gehören, der Öffentlichkeit vorgestellt. Auch DIE LINKE. Berlin ist dem... Weiterlesen


Berlin braucht den Mietendeckel

Unter dem Motto »Richtig deckeln, dann enteignen. Rote Karte für Spekulation!« ruft ein Bündnis aus verschiedenen Mietinitiativen und Gruppen für Donnerstag zu einer großen Demonstration für den Mietendeckel auf. Weiterlesen


Europaabgeordnete fordern: Kein Abkommen EU-Mercosur

In einem Offenen Brief an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Handelskommissarin Cecilia Malmström haben sich neu gewählte und scheidende Abgeordnete des Europäischen Parlaments gegen einen Abschluss des Assoziierungsabkommen EU-Mercosur zum jetzigen Zeitpunkt ausgesprochen. Weiterlesen


77.001 Unterschriften für Vergesellschaftung

Die Initiatoren des Volksbegehrens »Deutsche Wohnen und Co. enteignen« haben der Senatsverwaltung für Inneres und Sport heute 77.001 Unterschriften übergeben. Weiterlesen