Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
kommunalpolitisches forum e.V.
10:00 - 14:00 Uhr
Berlin, FMP1 (ND-Gebäude)

Workshop

Die Grundlagen der Arbeit der Berliner Bezirksverordnetenversammlungen

Am 26. September 2021 sind in Berlin nicht nur ein neues Landesparlament, sondern auch die zwölf Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) gewählt worden, und es ist auch die eine oder der andere »NeueG in dieses Organ der bezirklichen Selbstverwaltung eingezogen. Wie geht es jetzt weiter?

Das kommunalpolitische forum e.V. (berlin) lädt zu diesem Workshop ein, um über die Grundlagen der Arbeit in den Berliner Bezirksverordnetenversammlungen zu informieren. In der Veranstaltung werden Grundlageninformationen über die allgemeine Rechtsstellung und Aufgaben der Bezirke, die kommunalpolitischen Steuerungsinstrumente der BVV (Grundlinien der Verwaltungspolitik des Bezirks, Informationsrecht, Initiativrecht: Empfehlungen und Ersuchen, Kontrollrecht gegenüber dem Bezirksamt, Entscheidungsrecht) vermittelt. Darüber hinaus werden die aktuellen Gesichtspunkte im Konstituierungsprozess (Ausschüsse, Geschäftsordnung, Bildung des Bezirksamtes) beleuchtet.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Eine Teilnahme ist nur für geimpfte oder genesene Personen nach vorheriger Anmeldung unter Angabe von Namen, Vornamen, Anschrift und Telefonnummer möglich!

Wir bitten Sie, Ihre Anmeldung bis spätestens zum Dienstag, 26.10.2021 an uns zu schicken.
Per Kontaktformular:    http://www.kommunalpolitik-berlin.de/kontakt

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

FMP1 (ND-Gebäude)

Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

zurück zur Terminliste