Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kommunistische Plattform (KPF)

Die Kommunistische Plattform wurde am 30.12.1989 in Berlin gegründet. Als offen tätiger Zusammenschluss von Kommunistinnen und Kommunisten wirkt sie aktiv an der Basis und in den Strukturen der Partei DIE LINKE.

Das Berliner KPF-Aktiv trifft sich dreimal im Jahr und berät die bevorstehenden Aufgaben. Dazwischen koordiniert der Landessprecherrat die Arbeit. Die KPF arbeitet an der Basis der Partei und steht für deren kommunistische Wurzeln. Sie steht für Antikapitalismus und Antifaschismus, der den kapitalistischen Nährboden des Nazi-Regimes nicht verschweigt. Sie steht für die strikte Bewahrung unserer friedenspolitischen Prinzipien und für einen differenzierten Blick auf unsere Geschichte – wider den Zeitgeist.

Es liegen aktuell keine Veranstaltungsmeldungen vor.

Kontakt

Ellen Brombacher
kpf@dielinke.berlin

☎ 24 00 92 95