Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Neustart der LAG Linke Frauen Berlin

Auf dem Neustart-Treffen der LAG Linken Frauen Berlin trafen sich am 16. September rund 40 Frauen. Mit einer Mischung aus Neumitgliedern und erfahrenen Genossinnen aller Altersgruppen wurde zwei Stunden lang diskutiert, sich ausgetauscht und die ersten Grundlagen für die weitere Arbeit gelegt.

Folgende inhaltliche Themenfelder wurden in der ersten Runde Brainstorming gesammelt:

  • Care-Arbeit, Pflege, unbezahlte Hausarbeit
  • digitale Gewalt
  • Strukturen des Landesverbandes des Linken und die Rolle / Funktion der Frauen
  • Antifaschismus
  • Queerfeminismus
  • Migration
  • Teilhabe und Beteiligung
  • Frauenrechte, Gleichstellung, Bündelung von Ressourcen und Lobbyarbeit
  • Kinderarmut, Situation von Alleinerziehenden, prekäres Leben, weibliche Obdachlose
  • Hebammen und ambulante Pflege
  • Austausch zum Friedenskampf
  • (prekäre) Lebensumstände für Künstlerinnen und Soloselbstständige in Berlin, Kunst als Mittel politischen Ausdrucks

Innerparteiliche Arbeit der LAG:

Darüber hinaus wurden auch die innerparteilichen Aufgaben und Möglichkeiten für Frauen in der Politik diskutiert. Neben den thematischen Arbeitsfeldern soll die LAG für Frauen in der Partei auch als Anlauf- und Schulungsmöglichkeit zur Verfügung stehen. Hierfür soll mit bereits bestehenden Arbeitsgruppen Bündnissen zusammen gearbeitet werden. Bei Fragen für Neumitglieder im Dschungel der Parteistrukturen genauso wie für erfahrene Genossinnen, die sich an der ein oder anderen Stelle weiterbilden möchten. Hierfür sind beispielsweise Rhetorikworkshops angedacht und es wird an das Mentoringprogramm angeknüpft werden.

Für die Planungen im Hinblick auf die nächsten Treffen der LAG wurde ein möglichst alternierender Rhythmus verabredet, so dass die Treffen der LAG im Wechsel familienfreundlich nachmittags und andere Termine abends stattfinden. Nach der Diskussionsrunde wurde ein neuer siebenköpfiger Sprecher*innenrat gewählt.

Das nächste Treffen der LAG Linke Frauen Berlin findet bereits am 7. Oktober wieder im Karl-Liebknecht-Haus statt. Es wird um weitere inhaltliche und strukturelle Planungen für die LAG gehen und um erste Vorbereitungen für den Landesparteitag der Linken Berlin im Dezember.

Die nächsten Termine sind: 

07.10. 2. Treffen der LAG Linke Frauen, 15:30 Uhr Karl-Liebknecht-Haus

13.10. Demonstration #unteilbar