Zum Hauptinhalt springen
Milos Drndarevic / Photocase

Gute Gesundheit

Die Corona-Pandemie hat die Mängel im Gesundheitswesen schonungslos offengelegt, jetzt muss es darum gehen, sie zu beheben. Eine starke öffentliche Infrastruktur ist dabei überlebenswichtig, Krankenhäuser müssen gesund machen statt Profite. Die Investitionen in die Krankenhäuser haben wir in den letzten Jahren schon massiv nach oben gefahren und wollen sie weiter erhöhen. Wir setzen auf mehr Personal in der Pflege, gute Arbeitsbedingungen und einen anständigen Lohn für alle.

Ambulante Versorgung
in jedem Bezirk ermöglichen

Wir ermöglichen eine am Bedarf ausgerichtete Verteilung von Arztpraxen und Versorgungszentren in der ganzen Stadt.

Wir fördern Modellprojekte zur Vernetzung zwischen dem ambulanten und dem stationären Bereich.

Wir kämpfen weiterhin gegen die Profitorientierung im Gesundheitswesen.

Wir stellen den Zugang zu gesundheitlicher Versorgung für Menschen ohne Versicherungsschutz sicher.

Für gute Krankenhäuser sorgen

Wir überlassen Krankenhäuser nicht dem freien Markt.

Wir setzen uns für die Abschaffung der Fallpauschalen ein.

Wir finanzieren die Berliner Krankenhäuser ausreichend.

Wir machen die landeseigenen Kliniken zu einem Ort guter gesundheitlicher Versorgung und guter Arbeitsbedingungen.

Wir werden allen Beschäftigten in öffentlichen Krankenhäusern gleiches Geld für gleiche Arbeit auf hohem Niveau bezahlen.

Eine echte Pflegewende einleiten

Wir entlasten Familien in der Pflege und stärken die Selbstbestimmung der Menschen mit Pflegebedarf.

Wir streiten dafür, dass für Menschen im Falle einer stationären Unterbringung ein Pflegewohngeld eingeführt wird.

Wir setzen uns für eine solidarische Pflegefinanzierung und die Senkung der Eigenanteile in der Pflege ein.

Wir bauen die Kurzzeitpflege weiter aus und schließen Versorgungslücken in der Tagespflege.

Wir wirken auf eine bessere Vereinbarkeit von Pflege und Beruf hin.

Wir sorgen für bessere Mitbestimmung im Landespflegeausschuss.

Wir setzen uns für höhere Gehälter für alle Pflegebeschäftigten und für einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag mit Bezahlung nach TVöD auf dem Niveau der Krankenpflege in allen Bereichen der Pflege ein.

Wir nutzen alle Möglichkeiten, um eine bedarfsgerechte Personalausstattung und einrichtungsspezifische Fachkraftquote in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen zu gewährleisten.