Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

4. Landesparteitag

Repräsentanz von Menschen mit Behinderung im Rundfunkrat

Beschluss 6 / 4 / 4

 

 

Repräsentanz von Menschen mit Behinderung im RBB Rundfunkrat erreichen

Die LINKE unterstützt die Forderung, dass künftig im RBB-Rundfunkrat ein Mitglied die Gruppe der Menschen mit Behinderung vertritt und setzt sich für eine entsprechende Änderung des Rundfunkstaatsvertrages ein.

In den Prozess zur Entwicklung und Durchsetzung dieser Forderung bezieht die LINKE die Betroffenen und ihre Interessensvertretungen ein, um möglichst viel gesellschaftliche Unterstützung zu erreichen.