Zum Hauptinhalt springen
Gesine Lötzsch
19:30 Uhr
»Zum Alten Rathaus« (S Nöldnerplatz)

Lateinamerika, quo vadis?

Kneipenabend zum Thema Superwahljahr in Lateinamerika

Um die Jahrtausendwende stellten Linke diese Frage weltweit hoffnungsvoll. Im lateinamerikanischen Superwahljahr 2018 hingegen blicken wir angesichts der konservativen Restauration der letzten Jahre besorgt auf den Kontinent. Im Fokus der Berichterstattung stehen vor allem politische Krisen, Korruption, Ungleichheit und Gewalt. Umso mehr werden die Präsidentschaftswahlen in Brasilien, Kolumbien und Mexiko mit besonderer Spannung erwartet. Welche politischen Entwicklungen sind im Superwahljahr zu erkennen, was ist zu erwarten? Wie steht es um die progressiven Kräfte?

Darüber sprechen Dr. Gesine Lötzsch (MdB, Fraktion DIE LINKE. im Bundestag) und Ferdinand Muggenthaler (Amerika-Referat, Rosa-Luxemburg-Stiftung).

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

»Zum Alten Rathaus« (S Nöldnerplatz)

Verwandte Links

  1. https://www.facebook.com/events/194252284544691/
zurück zur Terminliste

Kontakt