Auftakt zum Endspurt in Potsdam

Ort: Brandenburger Tor IN POTSDAM

Veranstaltung mit Kinderprogramm, Science-Show, Musik und Reden von Martin Schirdewan, Carola Rackete, Janine Wissler, Gregor Gysi, Sebastian Walter und Martin Günther

Zunehmende Ungleichheit und Armut sind die Folgen neoliberaler Politik der letzten Jahre. Das spaltet die Gesellschaft. Unter dem Motto „Gerechtigkeit geht nur mit links“ machen wir uns für ein solidarisches und gerechtes Europa stark!

Für den Endspurt der heißen Wahlkampfphase laden wir euch herzlich am 7. Juni 2024 ab 15 Uhr nach Potsdam (vor dem Brandenburger Tor) zur Auftakt-zum-Endspurt-Veranstaltung ein.

Neben Reden von Martin Schirdewan, Carola Rackete, Janine Wissler, Gregor Gysi, Sebastian Walter und Martin Günther wird es ein Kinderprogramm sowie Essen, Getränke und Stände geben.

Wir freuen uns, dass auch Chocolate Remix (queer feministicher Reggaeton aus Argentinien) am 7. Juni dabei ist, die mit ihrem Song ‚ni una menos‘ zu einer der Hymnen der Frauenbewegung Argentiniens und darüber hinaus geworden ist. Außerdem spielt Lari und die Pausenmusik und für die Kleinen bietet die NANO-Science-Show wissenschaftliches Brodeln, Zischen und Knallen im großen Stil.

Umsonst & draußen

 

Wann?  Freitag, 7. Juni 2024, ab 15 Uhr
Wo? Vor dem Brandenburger Tor, Achtung: in Potsdam
Mit: Janine Wissler, Carola Rackete, Martin Schirdewan, Gregor Gysi, Sebastian Walter und Martin Günther
Musik: Chocolate Remix; Lari und die Pausenmusik
Außerdem: NANO-Science-Show