Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sandra Brunner

Direkt in Pankow

Wahlkreis 0307 (und Platz 21 auf der Landesliste)

Liebe Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis 7,

Pankow hat sich in den letzten 30 Jahren stark verändert. Viele Menschen sind weggezogen und wurden verdrängt. Viele neue dazu sind gekommen.

Unser Bezirk ist bunt und vielfältig. Aber der Mietenwahnsinn bedroht uns alle. Mieterinnen und Mieter müssen besser vor Verdrängung geschützt werden. Wohnraum darf keine Ware sein. Deshalb finde ich es richtig, die Wohnungsbestände großer Immobilienkonzerne zu vergesellschaften. Das heißt, in Gemeineigentum zu überführen. Und wir brauchen bezahlbaren Wohnraum. Damit Wohnungs- und Obdachlosigkeit bis 2030 Geschichte ist und es heißt: Pankow für alle.

Ihre
Sandra Brunner

Jahrgang 1975, lebe ich Zeit meines Lebens in Pankow. In Prenzlauer Berg bin ich zur Schule gegangen, bin im Weißen See geschwommen, habe im Bürgerpark Verstecken gespielt. Später habe ich am Kollwitzplatz gejobbt, in der Brotfabrik den Abend ausklingen lassen. In Pankow bin ich zu Hause.

Ich bin Richterin am Sozialgericht.

Mir ist der Kampf gegen Armut, Verdrängung und Wohnungslosigkeit ein zentrales Anliegen. Menschenrechte und soziale Rechte sind #unteilbar. Sie gelten für alle, unabhängig von Herkunft, Alter und Geschlecht oder sexueller Orientierung.

Schon seit Mitte der neunziger Jahre bin ich bei der PDS bzw. der LINKEN aktiv. Ich bin im Ehrenamt Bezirksvorsitzende der LINKEN in Pankow und Stellvertretende Landesvorsitzende der LINKEN Berlin.


III. Gipfel

Auf dem Kollwitzplatz im Prenzlauer Berg tummelten sich viele kleine Gipfelstürmer*innen. Weiterlesen


Toll

Wohnen für alle! Gemeinsam gegen hohe Mieten und Verdrängung Weiterlesen


Sanierung

Kiezspaziergang in der Langhansstraße Weiterlesen


#unteilbar

Mit vielen anderen war ich gemeinsam unterwegs bei #unteilbar. Weiterlesen


Wende

Mit dem ADFC unterwegs Weiterlesen


Der Gipfel II

Das Wetter meinte es gut mit uns. Weiterlesen


Der Gipfel

Gipfelstürmer*innen am Weißen See Weiterlesen


Besuch

Am Freitag war ich zu Besuch bei der Immanuelberatung im Prenzlauer Berg. Weiterlesen


Im Kiez

Die Ruthenbergschen Höfe Weiterlesen


Betongold

»Wem gehört mein Dorf?« Weiterlesen


Verdient

50 Jahre verheiratet – das sind Christel und Helmut Liebram. Weiterlesen


Hängeparty

Am frühen Morgen oder besser mitten in der Nacht bei strömendem Regen ging es los, mit unserer Hängeparty. Weiterlesen


Viele Gäste

Sommerempfang mit »Klaus Bürgermeister« Weiterlesen


Für Weißensee

Am letzten Juli-Wochenende hieß es Sommer, Sonne und Infostand. Weiterlesen


Kieze

Einmal Weißensee und zurück Weiterlesen


Wiesenlecture

mit Bundestagskandidat Udo Wolf im Grünen Kiez Weiterlesen


Bei Käthe

Endlich fand wieder unser Kinderfest der Pankower LINKEN auf dem Kollwitzplatz statt. Weiterlesen


Weltoffen

Gemeinsam mit den Omas gegen Rechts und den Pankower Frauen gegen Rechts waren wir am Pfingstmontag auf dem Pankower Anger. Weiterlesen

Rede von Sandra Brunner, Vors. die LINKE. PANKOW (für Tina Pfaff Mitglied die LINKEN BVV Pankow)

Rede für Tina Pfaff auf der Hauptversammlung

Rede von Sandra Brunner, Direktkandidatin für den Pankower Wahlkreis 7

Bewerbung für den Abgeordnetenhauswahlkreis

Sandra Brunner

Interview mit der Vorsitzenden der Pankower LINKEN: Sandra Brunner