Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kochen für Bedürftige im Kiezgarten

Zuerst gab es noch einen klassischen Infostand im Weitlingkiez. Danach ging es zum Treffpunkt Heinrichstraße e.V., wo Albrecht Trübenbacher im Rahmen der Berliner Freiwilligentage ein gemeinsames Essen initiierte, bei dem Menschen ohne Obdach oder durch Einsamkeit betroffen oder einfach mit Lust auf Gemeinsamkeit ein leckeres Essen durch ehrenamtlich Engagierte gezaubert wurde. Mit viel ❤️ und toller Musik wurde das zu einer ganz tollen Zeit im Kiezgarten. Danke für das Engagement! Ihr seid super! Mit dabei auch Michael Grunst, Platzmanager Bhf Lichtenberg, Oskar Freiwilligenagentur Lichtenberg.