Anlässlich des 85. Jahrestags der Novemberpogrome am 9. November 1938 erklären die Landesvorsitzenden von DIE LINKE. Berlin, Franziska Brychcy und Maximilian Schirmer sowie die Vorsitzenden der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Anne Helm und Carsten Schatz: Weiterlesen

Sowohl in Berlin als auch im Bund gehen die Haushaltsverhandlungen in die entscheidende Phase. Für den 8. November 2023 ruft ein Bündnis zur Demonstration für eine gerechte Finanzierung der freien Träger in Berlin auf. Start ist um 13 Uhr am Roten Rathaus, die Demonstration zieht über das Abgeordnetenhaus zum Platz der Republik. Dort findet ab 16… Weiterlesen

Zu den heute in der Bundespressekonferenz angekündigten Plänen von Sahra Wagenknecht eine neue Partei zu gründen, erklären die Landesvorsitzenden der Berliner LINKEN, Franziska Brychcy und Maximilian Schirmer: Weiterlesen

Berliner LINKE verurteilt Brandanschlag auf Synagoge von Kahal Adass Jisroel Zum Brandanschlag auf die jüdische Gemeinde Kahal Adass Jisroel in der Brunnenstraße erklären die Landesvorsitzenden der Berliner LINKEN: Maximilian Schirmer (Landesvorsitzender): „Die Berliner LINKE verurteilt den Brandanschlag auf die Gemeinde Kahal Adass Jisroel… Weiterlesen

Für den 2. September 2023 ruft ein breites Bündnis aus zivilgesellschaftlichen Initiativen und Clubs unter dem Motto „#A100wegbassen“ zu einer Demonstration gegen den geplanten Weiterbau der A100 auf. Die Berliner LINKE unterstützt die Forderungen. Weiterlesen

Als Antikriegs- und Weltfriedenstag steht der 1. September für die Verurteilung aller Kriege und den Einsatz für Frieden weltweit. DIE LINKE. Berlin führt zum Antikriegstag eigene Veranstaltungen durch. Zudem ruft für den 2. September ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis unter dem Motto „Nein zu Krieg und Aufrüstung“ zu einer Demonstration… Weiterlesen

Vor 78 Jahren kamen das erste Mal in einem Krieg Atombomben zum Einsatz. Am 6. August bombardierten die USA die japanische Stadt Hiroshima, drei Tage später Nagasaki. Anlässlich des 78. Jahrestages des Atombombenabwurfes auf die beiden Städte erklärt die Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin, Franziska Brychcy: Weiterlesen

Der geplante neue Doppelhaushalt für die Jahre 2024/2025 der schwarz-roten Koalition wirft seine Schatten voraus. Bereits in der letzten Woche wandten sich die zwölf Bezirksbürgermeister*innen mit einem Brandbrief an den Regierenden Bürgermeister und übten heftige Kritik an der Methodik zur Berechnung der Finanzbedarfe der Bezirke. Nach den… Weiterlesen

Im September 2021 haben 59,1 Prozent der Berliner*innen dem Volksentscheid „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ ihre Zustimmung gegeben. Nach dem erfolgreichen Volksentscheid hat der Senat eine hochkarätige Expert*innenkommission zur Vergesellschaftung eingesetzt. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland hat damit eine von einer… Weiterlesen

Nach Angaben des Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) befinden sich 110 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni erklären die Landesvorsitzenden der Berliner LINKEN Weiterlesen