Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

LAG Betrieb & Gewerkschaft

Die Landesarbeitsgemeinschaft Betrieb & Gewerkschaft in der Partei DIE LINKE – Landesverband Berlin versteht sich als Zusammenschluss von Mitgliedern und Sympathisantinnen und Sympathisanten der Partei DIE LINKE, die sich über ihr Engagement in ihren Einzelgewerkschaften hinaus für linke Politik in Berlin engagieren.

Als aktive Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter in den DGB-Gewerkschaften setzen wir uns vor allem für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der abhängig Beschäftigten und für den Erhalt und Ausbau der gewerkschaftlichen Rechte ein.

Gerade in Zeiten der Ausweitung des Neoliberalismus auf nahezu alle Lebensbereiche, mit solchen negativen Folgen, wie Deregulierung der Arbeitsbedingungen und fortschreitende Prekarisierung der Beschäftigungsverhältnisse ist es für linke Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter unerlässlich, Gegendruck zu organisieren.

Wir wollen die Perspektive von Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern in die Partei einbringen und in ihr verankern. Gleichzeitig bietet unsere AG einen Ort, die Politik der Gewerkschaften zu diskutieren und linke Vorstellungen für die Revitalisierung der Gewerkschaftsbewegung zu erarbeiten.

Schwerpunkte der Arbeit der LAG

  • Überbetriebliche Solidarität zur Unterstützung von Arbeitskämpfen in Berlin
  • Gewerkschaftspolitische Konferenz der LAG und der Partei DIE LINKE Berlin
  • Tarifkonflikt bei der Charité und CFM
  • Unterstützung der LINKEN Berlin im Streben nach einem Landesmindestlohngesetz und dem gesetzlichen Mindestlohn bundesweit
  • Erhalt der Berliner S-Bahn als einheitlicher Betrieb und der Kampf der S-Bahner um bessere Arbeitsbedingungen
  • Stellung der Gewerkschaften in Zeiten von Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa
  • Unterstützung von Initiativen der Bundestagsfraktion, so z.B. für die Begrenzung der Leiharbeit

Die Beratungen der AG B&G finden in der Regel jeden 2. Dienstag im Monat um 18.30 Uhr im KIZ des Karl-Liebknecht-Hauses, Kleine Alexanderstr.28, 10119 Berlin statt. Bitte auch auf der Terminleiste der Partei DIE LINKE. Berlin informieren.

  1. LAG Betrieb & Gewerkschaft
    18:30 Uhr
    Berlin, Der rote Laden (Friedrichshain)

    Arbeit und Migration

    Treffen LAG Betrieb und Gewerkschaft  mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. LAG Betrieb & Gewerkschaft
    18:30 Uhr
    Berlin, Der rote Laden (Friedrichshain)

    »Zum Organisator werden! Warum es auf die Gewerkschaften ankommt. Zehn Thesen für einen klaren Anti-AfD-Kurs der Gewerkschaften«

    Vorstellung und Diskussion des Papiers der BAG Betrieb & Gewerkschaft mehr

    In meinen Kalender eintragen

Kontakt

Sprecher/innen: Karen Balke, Fanny Zeise, Olaf Klenke, Damiano Valgolio und Ralf Rippel.

ag.bug@die-linke-berlin.de 

Infos per eMail

Wir nutzen eine Mailingliste. Die kann man abonnieren oder abbestellen